Sihlcity Märt – frisch und regional

15. März bis 31. Dezember
Sihlcity Märt – frisch und regional
Sihlcity Maert Web Unterseite 1200X810Px

Ob bei den Eiern, dem Fisch oder beim Gemüse; je länger desto mehr will man als Geniesser wissen, woher die eigenen Nahrungsmittel stammen. Denn man ist, was man isst.

Der Sihlcity Märt setzt deshalb auf ausgesuchte regionale Anbieter mit hochwertigen Produkten, die Wert auf Qualität und Tradition legen. Dadurch verleihen sie ihren Produkten eine ganz eigene persönliche Note, die sich in deren Geschmack niederschlägt.

Damit auch alles frisch bleibt:
Unser Lieferservice bringt Ihre Einkäufe sicher zu Ihnen nach Hause und 20 unserer 64 Schliessfächer sind permanent gekühlt. Die Tarife der gekühlten Schliessfächer sind wie folgt:

Grösse: 44 x 20 cm / gekühlt (12°C) / Anzahl: 8 Stk.
Preis 6h = CHF 3.00
Preis 12h = CHF 5.00
Preis 24h = CHF 8.00
Preis 48h = CHF 16.00

Grösse: 44 x 30 cm / gekühlt (12°C) / Anzahl: 12 Stk.
Preis 6h = CHF 4.00
Preis 12h = CHF 7.00
Preis 24h = CHF 9.00
Preis 48h = CHF 18.00

Unser Angebot


Frisch vom Bauernhof
Von ihrem eigenen Hof in Wädenswil verkauft Familie Schönholzer Geflügel, Truthahn, Gitzi, Kaninchen, Lamm und Wild. Auch Freiland-Eier sind im Angebot.

Selbst gefangen
Jeden Morgen um 3 Uhr beginnt Hans-Ueli Zwimpfer seine Arbeit und schippert bis zu vier Stunden auf dem Sempachersee. Danach wird in Handarbeit entschuppt, filetiert und dann geht es ab, auf den Markt.

Aus der Käserei
In der kleinen hofeigenen Käserei in Gränichen stellt Susanne Klemenz den Galegge Geissenchäs her. Der handgeschöpfte Frischkäse wird zu 100% aus Ziegenrohmilch hergestellt und wurde bereits mehrfach prämiert. Zudem hat sie ein breites Käsesortiment von Rolf Beeler im Angebot.

Frisch gebrüht
Das rollende DrüRadKafi im Piaggio-Mobil von Andrea Wyler Leber aus Adliswil ist ein echter Hingucker. Highlights bleiben aber die handgebrühten Kaffee-Spezialitäten.

Frisch aus dem Ofen
Die Bäckerei Schwab aus Würenlos verarbeitet ausnahmslos landwirtschaftliche Rohstoffe aus anerkannt biologischem Landbau. So kommt ein umfangreiches Angebot von biozertifizierten Broten zusammen, aber auch die Wähen schmecken frisch und natürlich. Aus der eigenen Hausbäckerei eben.

Selbst gebacken
Die 2slice Kuchen, Brownies, Scones, Cheescakes und Cookies von Miriam Monari gibt es nicht nur in ihrem Cafe Complet in Zürich, sondern jetzt auch jeden Donnerstag am Sihlcity Märt – alle handgemacht, vegetarisch und vegan in Bio-Qualität.

Mit Liebe gesteckt
In Farbe und Form harmonisch gebunden, gesteckt und liebevoll arrangiert ist der Blumenstand von Blumen Müller ein wahrer Hingucker. Seit drei Generationen erfüllen Sie die Wünsche der Kunden und sorgen auch auf dem Sihlcity Märt für strahlende Gesichter.

Frisch importiert
Für etwas Exotik zwischen all den regionalen Produkten sorgt Ruth Mabaya. Ihre ExoVit-Früchte sind wunderbar saftig und schmecken unglaublich süss – egal ob ganz oder als Fruchtsalat.

Selbst gepflanzt und geernet
Von der traditionellen Bauernwirtschaft in Umstellung zum Biobauer bringt Ruedi Käser seine Produkte direkt vom eigenen Bauernhof mit. Von den eigenen Obstgärten, Gemüsekulturen oder Rebbergen. Selbst gepflanzt und von Hand geerntet.

Heiss vom Grill
Die Metzgerei Keller ist wohl jedem in der Stadt ein Begriff. Mit seinen bekannten Wiedikerli sorgt er am Sihlcity Märt für eine herzhafte Verpflegung direkt vor Ort. Mit bester Qualität dank tiergerechter Haltung und professioneller Herstellung.