Investors

In June 2003, the Co-owner Association signed a contract with Karl Steiner AG for the construction of Sihlcity. Their investments, which amount to a total volume of CHF 620 million, laid the foundation for the biggest private construction project in Switzerland to date. The Co-owner Association of Sihlcity comprises five real estate investment vehicles managed by Credit Suisse:

Credit Suisse 1a Immo PK

The real estate fund for registered, tax-exempt employee benefits insurance schemes with professional cash management (pension funds). The fund invests in high-quality residential buildings, mixed-use residential, business and commercial properties, and projects with return and upside potential. The portfolio is notable for its very young, contemporary format as well as wide diversification vis-à-vis location, use and tenancy structure.

CSA Real Estate Switzerland

The real estate group of Credit Suisse’s investment foundation for employee benefits insurance schemes. The investment group invests mainly in living accommodation. The real estate is ideally diversified in size, use, age structure and geographical spread. Only tax-exempt employee benefits insurance schemes based in Switzerland are allowed to invest directly.

Credit Suisse Real Estate Fund Interswiss

The commercial property fund for retail and institutional investors. The fund invests mainly in commercial-use properties and crisis-proof, mid-market residential buildings.

Credit Suisse Real Estate Fund Siat

The residential property fund for retail and institutional investors. The fund invests mainly in crisis-proof, mid-market residential buildings as well as in selected business properties that are consistently leased to first-class tenants, in many cases with indexed rents.

Credit Suisse Real Estate Fund Green Property

CS REF Green Property is a real estate fund focused on sustainable construction. It invests in high-quality new construction projects located in economically strong regions in Switzerland. The emphasis is on sustainability when selecting construction projects, the aim being for the objects and projects to meet the strict greenproperty requirements. This quality seal from Credit Suisse Real Estate Investment Management takes ecological, economic and social aspects into account. It evaluates qualitative and quantitative criteria in the following dimensions: use, infrastructure, energy, materials and lifecycle.

Additional information on the investors is available at:
www.credit-suisse.com

The investment fund management company under Swiss law is Credit Suisse Asset Management Funds, Zurich. The custodian bank is Credit Suisse, Zurich. Subscriptions are only valid on the basis of the current sales prospectus and latest annual report (or half-yearly report if more recent). The prospectus, regulations and annual and half-yearly reports are available free of charge in Switzerland from Credit Suisse Asset Management Funds, Zurich, and at all banks belonging to the Credit Suisse Group.

The issuer and administrator of CSA products is the Credit Suisse Investment Foundation, Zurich. The custodian bank is Credit Suisse, Zurich. Statutes, regulations and investment guidelines, the latest annual reports as well as factsheets are available free of charge from the Credit Suisse Investment Foundation.

This website is expressly not intended for people whose nationality or place of residence prohibits access to such information on the basis of applicable law.

Im Juni 2003 unterzeichnete die Miteigentümergemeinschaft den Vertrag mit der Karl Steiner AG für den Bau von Sihlcity. Ihre Investitionen belaufen sich auf ein Gesamtvolumen von 620 Millionen Franken. Damit wurde der Grundstein für eines der bisher grössten privaten Schweizer Bauvorhaben gelegt. Die Miteigentümergemeinschaft Sihlcity setzt sich zusammen aus fünf Immobilienanlagegefässen der Credit Suisse:

Credit Suisse 1a Immo PK

Der Immobilienfonds für registrierte, steuerbefreite Vorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie (Pensionskassen). Der Fonds investiert in qualitativ hochstehende Wohnhäuser, gemischte Wohn-, Geschäfts- und Gewerbeliegenschaften sowie in Projekte, die über Rendite- und Wertsteigerungspotenzial verfügen. Das Portefeuille zeichnet sich durch eine sehr junge, zeitgemässe Bausubstanz sowie durch eine breite Diversifikation betreffend Standort, Nutzung und Mieterstruktur aus.

CSA Real Estate Switzerland

Die Immobiliengruppe der Credit Suisse Anlagestiftung für Vorsorgeeinrichtungen. Die Anlagegruppe investiert mehrheitlich in Wohnen. Die Immobilien sind von der Grösse, der Nutzung, der Altersstruktur sowie der geografischen Verteilung ideal diversifiziert. Als direkte Anleger sind nur in der Schweiz domiziliert steuerbefreite Vorsorgeeinrichtungen zugelassen.

Credit Suisse Real Estate Fund Interswiss

Der Geschäftsimmobilienfonds für Retail- und institutionelle Anleger. Der Fonds investiert in erster Linie in Liegenschaften mit kommerzieller Nutzung sowie in krisensichere, mittelständische Wohnbauten.

Credit Suisse Real Estate Fund Siat

Der Wohnimmobilienfonds für Retail- und institutionelle Anleger. Der Fonds investiert hauptsächlich in krisensichere, mittelständische Wohnbauten sowie in ausgesuchte Geschäftsliegenschaften, die durchwegs an erstklassige Mieter, vielfach zu indexierten Mietzinsen, vermietet sind.

Credit Suisse Real Estate Fund Green Property

Der CS REF Green Property ist der Immobilienfond mit Fokus auf nachhaltiges Bauen. Er investiert in qualitativ hochwertige Neubauprojekte, die sich in starken schweizerischen Wirtschaftsregionen befinden. Bei der Auswahl der Neubauprojekte liegt der Fokus auf deren Nachhaltigkeit. Ziel ist es, dass die Objekte und Projekte die strengen Anforderungen von greenproperty erfüllen. Das Gütesiegel für nachhaltige Immobilien vom Real Estate Investment Management der Credit Suisse deckt ökologische, ökonomische und soziale Aspekte ab. Es bewertet qualitative und quantitative Kriterien in den folgenden Dimensionen: Nutzung, Infrastruktur, Energie, Materialien und Lebenszyklus.

Weitere Informationen zu den Investoren finden Sie unter:
www.credit-suisse.com

Fondsleitung der Anlagefonds schweizerischen Rechts ist die Credit Suisse Asset Management Funds, Zürich. Depotbank ist Credit Suisse, Zürich. Zeichnungen sind nur auf Basis des aktuellen Verkaufsprospektes und des letzten Jahresberichtes (bzw. Halbjahresberichtes, falls dieser aktueller ist) gültig. Der Prospekt, das Reglement sowie die Jahres- und Halbjahresberichte können bei der Credit Suisse Asset Management Funds, Zürich, und bei allen Banken der Credit Suisse Group in der Schweiz kostenlos bezogen werden.

Emittent und Verwalter der CSA-Produkte ist die Credit Suisse Anlagestiftung, Zürich. Depotbank ist die Credit Suisse, Zürich. Statuten, Reglement und Anlagerichtlinien sowie die jeweils aktuellen Jahresberichte sowie die Factsheets können bei der Credit Suisse Anlagestiftung kostenlos bezogen werden.

Diese Website richtet sich ausdrücklich nicht an Personen, deren Nationalität oder Wohnsitz den Zugang zu solchen Informationen aufgrund der geltenden Gesetzgebung verbieten.

We use cookies to provide the best possible user experience. By using our website, you consent to us storing cookies on your device. More Information

Contact us

You have a question or a request? Then please contact us via the following form. We will deal with your request as soon as possible.

*Required fields

Kontakt

Location
Kalanderpl. 1, 8045 Zürich